• 7 offene Stellen

Volkswagen Automobile Frankfurt

Willkommen im Wirtschaftsraum Frankfurt!

Wir sind Teil der Volkswagen Group Retail Deutschland (VGRD GmbH), der automobilen Handelsgruppe des Volkswagen Konzerns. Mit unseren 650 Mitarbeitern in 7 Autohausbetrieben sind wir der erste Ansprechpartner für Volkswagen, Audi, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge in Frankfurt am Main, Hanau sowie Neu-Isenburg. Besonders wichtig ist uns die Ausbildung und Entwicklung unseres Nachwuchses. Wir bilden derzeit 73 junge Menschen aus und bieten ihnen zahlreiche Perspektiven. Wenn du auf der Suche nach einem abwechslungsreichen zukunftsorientierten Ausbildungsberuf bist, dann bist Du hier genau richtig! Du kannst dich bei uns für einen unserer sechs verschiedenen Ausbildungsberufe entscheiden.

Willkommen im Wirtschaftsraum Frankfurt!

Das erwartet Dich:

Kompetenz

Wir sind der kompetente Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Mobilität und erfüllen die Bedürfnisse unserer Kunden mit starken Produkten des Volkswagen Konzerns. Unser Anspruch ist es, mit unseren Mitarbeitern zu den Besten der Branche zu zählen. Ein Beleg dafür sind die zahlreich gewonnenen Auszeichnungen. Bei uns erhältst du eine Ausbildung auf höchstem Niveau!

Innovation

E-Mobilität, autonomes Fahren, Vernetzung - In der Volkswagen Group Retail Deutschland setzen wir auf Innovationsstärke und forcieren die Digitalisierung. In unseren Betrieben werden gemeinsam mit dem Volkswagen Konzern innovative und kundenorientierte Lösungen für den Automobilhandel entwickelt. Bei uns gestaltest du die mobile Welt von morgen mit!

Unternehmenskultur

Unsere Mitarbeiter sind bunt und wir sind es auch! Unsere Unternehmenskultur ist durch Vielfalt und das Miteinander aller Mitarbeiter auf Augenhöhe geprägt. Die Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft sind uns wichtig. Eine entscheidende Rolle kommt dabei unseren Führungskräften zu, die sich an dem Führungsleitbild der Volkswagen Group Retail Deutschland orientieren. Eine partnerschaftliche Mitbestimmung durch unseren Betriebsrat ist Teil unserer Kultur.

Personalentwicklung

Die Volkswagen Group Retail Deutschland legt großen Wert auf gut ausgebildete Mitarbeiter. Deswegen hat bei uns jeder die Möglichkeit sich zu weiterzuentwickeln. Dabei ist es egal, ob du noch ein junges Talent oder später eine erfahrene Führungspersönlichkeit bist. Bereits während der Ausbildung bekommst du erste Qualifizierungen, wie z.B. ein Telefontraining, den Business-Knigge oder die StartUp-Seminare.

Entlohnung & Benefits

Wir vergüten unsere Mitarbeiter fair nach Tarifvertrag und bieten ihnen viele Zusatzleistungen, wie z.B. den Fahrzeugkauf oder das Leasing zu attraktiven Konditionen. Darüber hinaus erhältst du bei uns Mitarbeiterrabatte, wie z.B. vergünstigte Tickets für Konzerte. Auch wenn es noch in weiter Ferne liegt, bieten wir dir die Möglichkeit einer betriebliche Altersvorsorge. Außerdem kooperieren wir mit dem Urban Sports Club und weiteren gratis Angeboten.

Events & Projekte

Du kannst bei uns am jährlichen Fußball- oder Beachvolleyballturnier der Volkswagen Group Retail Deutschland teilnehmen, oder beim Rennsteiglauf mitmachen. Für unsere Azubis organisieren unsere Standorte viele unterschiedliche Events, so z.B. das Azubigrillen, den Azubistammtisch. Wir machen spannende Exkursionen wie zum Beispiel in die Autostadt nach Wolfsburg oder zur IAA nach Frankfurt. Unsere Azubis in Hannover haben einen Golf IV getunt und damit am GTI-Treffen in Wolfsburg teilgenommen.

Entdecke unsere Autohäuser

Unsere Standorte

Unsere Ausbildungsberufe

1/2
2/2

Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker

Moderne Fahrzeuge haben viele elektronische Geräte an Bord – Navigationsgeräte, Assistenzsysteme und Co. . Komfort und Sicherheit werden dabei immer wichtiger. Der Beruf des Kfz-Mechatronikers (m/w/d) verbindet die beiden Bereiche Mechanik und Elektronik miteinander. Dabei stehen die Fahrzeugdiagnose, Instandhaltungs- sowie Aus-, Um- und Nachrüstarbeiten im Mittelpunkt deiner Ausbildung.

Kfz-Mechatroniker (m/w/d) (3 Schwerpunkte)

  • PKW-Technik:
    Als Experte für die Komponenten übernimmst du die Fehleranalyse, sowie das Warten und Reparieren von Brems- und Fahrwerkassistenten, Lenksystemen, Motor- und Getriebe oder Komponenten des Motormanagements.
  • System- und Hochvolttechnik:
    Als Spezialist für E-Fahrzeuge lernst du alles über Hochvoltsysteme und deren Komponenten und kannst auch anspruchsvolle Fehlerdiagnosen und Reparaturen durchführen.

Ausbildungsinhalte:

  • PKW- Technik:

    • Kennenlernen aller Bereiche der Fahrzeugtechnik: Mechanik, Hydraulik, Elektrik und Elektronik

    • Instandhaltung von mechatronischen Systemen in Fahrzeuge

    • Aufspüren und beheben von Fehlern und Störungen an PKWs durch neueste Mess- und Prüfgeräte

    • Montage und Reparatur von Fahrzeugteilen
    • Aufrüsten Fahrzeuge mit Zubehörteilen, Sonderausstattungen und Sonderzubehör
    • Kommunikation mit Kunden
  • System- und Hochvolttechnik:

    • Wartungs- und Reparaturarbeiten an Fahrzeugen mit Hybrid-, Elektro- und Verbrennungsmotoren
    • Ein- und Ausbau sowie Montage von Motoren, Getrieben und anderen Baugruppen
    • Fehlerdiagnose und Störungsbeseitigung an mechanischen und hydraulischen Komponenten mithilfe moderner Diagnose-Tools
    • Integration modernster Unterhaltungs-, Informations- und Kommunikationssystemen in Versuch- und  Forschungsfahrzeuge
    • Vernetzte Antriebs-,Komfort- und Sicherheitssysteme diagnostizieren
      und instand setzen
    • Fahrzeuge für Sicherheitsprüfungen vorbereiten

Voraussetzungen:

Voraussetzung für deine Ausbildung als Kfz-Mechatroniker (m/w/d)  ist erst einmal dein Interesse an Autos und vor allem an Elektronik, Technik und Mechanik. Ein modernes Fahrzeug bietet viele „Special effects“. Wenn es dir leicht fällt, komplexe technisch-elektronische Zusammenhänge zu verstehen und du handwerkliches Geschick und Fingerfertigkeit mitbringst, dann bist du hier bestens aufgehoben. Wenn du noch über Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, praktische Erfahrung und mindestens einen ersten allgemeinen Schulabschluss verfügst, bist du bei der VGRD herzlich willkommen!

Dauer:

  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.

​​

Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d)

Als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d) machst du beschädigte Fahrzeuge wieder  “fit“. Jede Karosserie muss nicht nur optisch intakt sein, sondern hat auch einen technischen Wert. Du lernst, wie die Rahmenteile aus einem Fahrzeug herausgetrennt, verändert oder gerichtet und montiert werden. Du schraubst, schweißt, schleifst und machst aus einem Unfallwagen quasi wieder ein Neufahrzeug. Der Weg dorthin verlangt viel Konzentration und ist mit körperlicher Arbeit verbunden. 

Ausbildungsinhalte:

  • Reparatur und Instandsetzung von modernen Karosserien, Fahrzeugrahmen und Fahrgestellen unter Einsatz von neuesten Verbindungstechniken, unterschiedlichen Fügeverfahren sowie computergestützter Mess- und Rückformtechniken
  • Ausrüsten von Fahrzeugen mit Zubehör und Zusatzeinrichtungen wie z. B. Aufbauten oder Klimaanlagen
  • Erlernen sämtlicher Arbeitstechniken wie Nieten, Kleben, Löten und Schweißen
  • Arbeit mit den neuesten Werkstoffen und vielfältigen Materialien wie Aluminium, Carbon, Magnesium oder Kunststoff
  • Beratung der Kunden über notwendige Reparaturen oder über die Pflege von Karosserien

Voraussetzungen:

Voraussetzung für deine Ausbildung als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d) ist erst einmal deine Begeisterung für Autos und vor allem Spaß an Bautechnik, Mechanik und Instandsetzung. Wenn dich Technik und Design begeistern, du gerne im Team arbeiten möchtest und Begabung, Fingerfertigkeit und mindestens einen qualifizierten Mittelschulabschluss oder den mittleren Schulabschluss mitbringst, dann bist du bei uns bestens aufgehoben!

Dauer:

  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.

Ansprechpartner
Nicole Unterkofler-Moreno

Nicole Unterkofler-Moreno

Personalreferentin und Hauptausbildungsverantwortliche
 

+49 69 870016-2000