Ausbildung zum Fahrzeuglackierer (m/w/d)

Volkswagen Automobile Hamburg GmbH • Hamburg • Gewerblich-technische Ausbildung

Hamburg

ab sofort

Schön, dass Du hier bist.

Zum 01.08.24 wäre der nächste Starttermin Deiner

Ausbildung zum Fahrzeuglackierer (m/w/d)

Du lernst bei uns:

  • Fahrzeuglackierung, Vorbereitung und Finish
  • Mischen von Farben und Farbtönen sowie Herstellen von Design- und Effektlackierungen
  • Prüfen und Bewerten von Untergründen
  • De-/ Montieren von Karosserieteilen, Reparatur und Prüfen von Fahrzeugelektrik auf Funktionstüchtigkeit
  • Planen, kontrollieren und bewerten von Arbeitsabläufen und -ergebnissen
  • Professionelle Zusammenarbeit in der größten automobilen Handelsgruppe in Deutschland

Das bringst du mit:

  • Mindestens guter Realschulabschluss
  • Gefühl für Farben, Farbmischungen und Formen
  • Eigeninitiative und Präzision
  • Ordentliche, saubere und sorgfältige Arbeitsweise
  • Begeisterung für Autos und handwerkliches Geschick
  • Engagement und hohe Weiterbildungsbereitschaft
  • Freude am Zeichnen und im Umgang mit Farbtechniken

Darauf kannst du dich freuen:

  • Unsere Azubis erhalten eine attraktive Vergütung (zusätzlich Weihnachts- und Urlaubsgeld) bei einer 36-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub und ein günstiges Deutschlandticket
  • Du bekommst einen Laptop, zahlreiche Schulungen, persönliche Begleitung Deiner Entwicklung, günstige Einkaufsmöglichkeiten über Corporate Benefits und die Möglichkeit, an Azubi-Projekten teilzunehmen
  • Wir bilden für den eigenen Bedarf aus: Du hast sehr gute Übernahmechancen

Dein/e Ansprechpartner/in bei uns:

Bereits 1904 wurde die Volkswagen Automobile Hamburg GmbH gegründet. Sie ist Teil der Volkswagen Group Retail Deutschland und damit eine Konzerngesellschaft der Volkswagen AG. Heute beschäftigen wir an zahlreichen Standorten im Raum Hamburg knapp 550 Menschen für die Marken Volkswagen, ŠKODA und Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Volkswagen Automobile Hamburg GmbH Fruchtallee 53 20259 Hamburg

Das sagen unsere Azubis

Anne
Anne
unser Lackprofi (Ausbildung zur Fahrzeuglackiererin)

 „Als Fahrzeuglackierer (m/w/d) bringst Du Autos wieder zum Glänzen und schützt sie mit dem Auftragen eines neuen Lacks vor dem Rosten. Manchmal musst Du auch Autoteile ausbauen, damit Du sie lackieren kannst. Auch kleinere Reparaturen gehören zu Deinen Aufgaben. Nach der Ausbildung bist du fit im Schleifen, Spachteln, Füllen, Lackieren, Polieren – und sogar auch im Lackmischen.  Am Ende Deiner Ausbildung hast Du ein Auge für den perfekten „Look“.“

So bewirbst du dich!

Unser Bewerbungsverfahren ist in die folgenden Stufen aufgeteilt. Wenn du alles erfolgreich bewältigt hast, heißen wir dich in unserem Team herzlich willkommen und freuen uns gemeinsam mit dir auf den baldigen Ausbildungsstart.

1. Schritt - Online Bewerbung
1. Schritt - Online Bewerbung

Der erste Schritt zum Ausbildungsvertrag ist deine Bewerbung. Bewirb dich ausschließlich online mit Klick auf den 'Bewerben' Button und sende uns deine Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Weitere Infos findest du unter Bewerbungstipps.

2. Schritt - Online Test
2. Schritt - Online Test

Nachdem uns deine Bewerbung überzeugt hat, bekommst du eine Einladung zu einem Onlinetest. Wir testen dein Wissen in den Bereichen Allgemeinbildung, Mathematik und Deutsch sowie soziale Kompetenzen. Der Test variiert je nach Ausbildungsberuf.

3. Schritt - Assessmentcenter (optional)
3. Schritt - Assessmentcenter (optional)

Im nächsten Schritt möchten wir dich natürlich auch persönlich kennenlernen. Sofern du uns sowohl in der schriftlichen Bewerbung als auch im Onlinetest überzeugt hast, laden wir dich ein, dein Können noch einmal im Assessmentcenter direkt vor Ort unter Beweis zu stellen.

4. Schritt - Vorstellungsgespräch
4. Schritt - Vorstellungsgespräch

Nachdem du uns im Assessmentcenter überzeugt hast, laden wir dich zu einem Vorstellungsgespräch ein. Hierbei ist wichtig, angemessene Kleidung zu tragen und pünktlich zu sein.

5. Schritt - Praktikum (optional)
5. Schritt - Praktikum (optional)

Zu guter Letzt möchten wir Dir die Chance geben, den Berufsalltag in dem von dir gewählten Ausbildungsberuf während eines fünftägigen Praktikums live zu erleben. Hier kannst du deine praktischen Fertigkeiten unter Beweis stellen und dich noch einmal selbst überzeugen, dass dies die richtige Berufswahl für dich ist.

Tipps für deine Bewerbung

Sorgfältige Bewerbung
Achte auf höchste Sorgfalt und vermeide Rechtschreibfehler. Lass deine Unterlagen daher am besten von Eltern, Geschwistern oder Freunden noch einmal Korrektur lesen.

Passenden Absender wählen
Nutze eine seriöse E-Mail-Adresse als Absender, wie zum Beispiel vorname.nachname@gmx.de

Ansprechpartner
Martin Peetz

Martin Peetz

Personalreferent, Hauptausbildungsverantwortlicher Wirtschaftsraum Hamburg
 

+49 40 4115 217

Werde jetzt ein Teil der Volkswagen Group Retail Deutschland!

Jetzt bewerben